FANDOM



Jimmy ist ein Nebencharakter aus dem Kapitel Obdachlos. Er gehört zu "Stans Gruppe" von Obdachlosen, die Jodie bei sich aufnehmen.

Hintergrund und Beteiligung Bearbeiten

Jimmy wurde am 1. Juli 1982 geboren.

Sowohl Stan, als auch Walter bescheinigen, dass Jimmy ein Drogenproblem hat. Stan warnt Jodie sogar davor, Jimmy zu nahe zu kommen, wenn dieser seinen "Dosis" nicht bekommen hat.

Während die Gruppe später im Kapitel zu Abend isst, zittert Jimmy und sagt, dass ihm kalt sei. Jodie kann Aidens heilende Fähigkeiten nutzen, um Jimmy aufzuwärmen, der Teil der Wunder-Trophäe ist.

Jimmy ist einer der Charaktere, die für die Trophäe Alle gerettet überleben muss, nachdem das Haus angezündet wurde. Wenn Jodie sich nicht um ihn kümmert, stirbt er. Sollte sich Jodie jedoch dazu entschließen, Walter zu helfen, wird er lange Zeit nach dem Kapitel sein Leben in den Griff bekommen und wieder als Lehrer am Gymnasium eingesetzt.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Wenn Jimmy überlebt hat, wird er Jodie später im Krankenhaus besuchen und ihr erzählen, dass er nun einen festen Wohnsitz hat und somit nicht mehr obdachlos ist.

Galerie Bearbeiten